Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alis -

    Hat eine Antwort im Thema Einzelverkostung - Geschmacksprobe - von giftigen Pilzen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Jürgen, Siegmar Berndt steht in der PSV-Liste Gruß Alis
  • wbivour -

    Hat den Termin BLP-Weiterbildung erstellt.

    Termin
    Weiterbildung des BLP e. V.
  • Hronnor -

    Hat eine Antwort im Thema Trommelpilze verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Ich weiß, dass es für dieses Thema nicht aktuell ist, aber ich möchte Ihnen das empfehlen, was mir vor kurzem sehr gut geholfen hat. Es handelt sich um eine Online-Apotheke, wo ich ein Potenzmittel Kamagra rezeptfrei bestellt habe. Der Preis…
  • Der Juergen -

    Hat das Thema Einzelverkostung - Geschmacksprobe - von giftigen Pilzen gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, vielleicht kann hier jemand den DGfM - Toxikologen Dr. Siegmar Berndt auf meine Frage aufmerksam machen, ich habe leider keine Email-Adresse von Ihm hier finden können. Es geht um folgendes: Auf unseren Seiten wollen wir zu den…
  • Jonny70 -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kann/ sollte kartieren? Was macht Sinn? Anfängerfragen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Marius, erstmal schön zu hören, dass es bei uns im nördlichen Saarland wieder junge "Pilzlinteressierte" gibt. Wenn du willst, kannst du mir die Funddaten mitteilen, dann gebe ich sie, falls sie gesichert sind, direkt in die saarländische…
  • Andreas -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kann/ sollte kartieren? Was macht Sinn? Anfängerfragen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Stefan, also man gibt im Regelfall zum Fundort die nächstgelegenen Ortschaft an und dann den "genauen" Fundort. Beispiel: Saarbrücken, Fechingen, "Hahnbüsch", Südostrand 150 m nördlich Römerbergstraße Das wäre dann MTB 6808, Quadrant 1, TQ…
  • Marius Seiler -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kann/ sollte kartieren? Was macht Sinn? Anfängerfragen verfasst.

    Beitrag
    Hi Stefan, Hi Peter, Vielen Dank euch beiden ihr habt mir weitergeholfen. Ich habe noch zwei Fragen: Zum Einen habe ich mithilfe von Peters Orchideenseite mehr herausgefunden: 4tel Mtb (Quadrant): 1 16tel Mtb (4tel Quadrant): 11 64tel Mtb (16tel…
  • Bibliothekar -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kann/ sollte kartieren? Was macht Sinn? Anfängerfragen verfasst.

    Beitrag
    Super Peter, die Seite kannte ich noch nicht. Danke! Beste Grüße Stefan
  • Peter Karasch -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kann/ sollte kartieren? Was macht Sinn? Anfängerfragen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Marius, hier orchids.de/haynold/tkq/KoordinatenErmittler.php findest du schnell alle Daten zu den Fundorten. Diese kannst du dann in die Fundmeldung der Online-Kartierung übertargen. Beste Grüße, Peter
  • Bibliothekar -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kann/ sollte kartieren? Was macht Sinn? Anfängerfragen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Marius, Messtischblätter sind geografische Karten im Maßstab von 1:25000. Die messtischblätter für Deutschland sind von Nord nach Süd und von West nach Ost durchnumeriert. Das Messtischblatt für z.Bsp. Saarbrücken wäre 6707. Dein…
  • Marius Seiler -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kann/ sollte kartieren? Was macht Sinn? Anfängerfragen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Leute, Ich wollte zum ersten mal einen Fund im Kartierungssystem eintragen: vom Wurzelnden Bitter- Röhrling und vom Satanspilz, allerdings fühle ich mich vom Online Programm vom Axel Schilling etwas überfordert. Weder die Hilfe auf der Seite…
  • helko4 -

    Hat den Termin Wochenkurs Fortgeschrittene2 erstellt.

    Termin
    Biologische Systematik, Ökologie, Toxikologie der Pilze Befassung mit den Blätterpilzgattungen, vertiefende Einführung in die Gattung Amanita Tägliche Exkursionen mit gemeinsamen Übungen zur Pilzbestimmung Anmeldungen an: helmut.kolar@gmail.com
  • Zuzanny -

    Hat eine Antwort im Thema Buchtipp Myxomyceten / NEU Okt. 2016 verfasst.

    Beitrag
    Mikrozeichnungen zu den jeweiligen Arten sind nicht enthalten. Es sind jedoch die mikroskopischen Merkmale beschrieben (Sporengößen und -ornament, Capilitium etc.).
  • Andreas -

    Hat den Termin Fortgeschrittenen-I Seminar in Oberhof erstellt.

    Termin
    Fortgeschrittenen-Kurs I geeignet für Pilzfreunde, die schon ein wenig Vorkenntnisse haben und Interesse daran haben, Pilzbestimmung auf eine systematische Basis zu stellen. 5 Vormittagsexkursionen, tägliche Pilzbestimmungsübungen, abendliche…
  • Andreas -

    Hat den Termin Fortgeschrittenen-I Seminar in Oberhof erstellt.

    Termin
    Fortgeschrittenen-Kurs I geeignet für Pilzfreunde, die schon ein wenig Vorkenntnisse haben und Interesse daran haben, Pilzbestimmung auf eine systematische Basis zu stellen. 5 Vormittagsexkursionen, tägliche Pilzbestimmungsübungen, abendliche…
  • G_Woelfel -

    Hat eine Antwort im Thema Russulafrage verfasst.

    Beitrag
    Danke! So etwas hatte ich mir schon gedacht. Im Klartext bedeutet dies bei solchen Funden: ohne DNA-Analyse geht nichts.
  • Andreas -

    Hat eine Antwort im Thema Russulafrage verfasst.

    Beitrag
    Hallo Gerhard, da gibt's vermutlich unterschiedliche Antworten drauf. Für R. incarnata ss. Blum hat SARNARI die R. roseoaurantia neu beschrieben. Üblicherweise wird R. incarnata als nomen dubium betrachtet, die meisten Interpretationen dürften sich…
  • G_Woelfel -

    Hat das Thema Russulafrage gestartet.

    Thema
    Hallo, Was ist eigentlich aus Russula incarnata sensu Blum geworden. Einhellinger beschreibt diese Art ja in "Russula in Bayern" ausführlich. Dieser kleine, weiße Täubling dürfte kaum zu verwechseln sein. Der Name, den die Art aktuell haben muss, ist…
  • Bernd-Miggel -

    Hat eine Antwort im Thema Literatur (2 Aufsätze von Dr. H. Haas) gesucht verfasst.

    Beitrag
    Hallo Andreas, alles klar, danke! Viele Grüße Bernd