Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Chris -

    Hat eine Antwort im Thema [Videobeitrag] Antillen-Ochsenfrosch: Pilz bedroht nicht nur seltensten Frosch der Welt verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen. Habe noch einen kleinen Artikel von 2015 gefunden, worin beschrieben wird, dass er Töpfchenpilz Batrachochytrium dendrobatidis ganze Frosch- und Lurchpopulationen auslöscht. Hier gehts zum Artikel LG Chris
  • Chris -

    Hat das Thema [Artikel] Zombieameisen durch Pilze gestartet.

    Thema
    Interessanter Artikel aus der Süddeutschen. Ist zwar schon etwas älter, aber ich hätte sowas nicht geglaubt... Hier gehts zum Artikel Das kuriose dabei ist, dass ein weiterer Pilz das Volk vor dem Aussterben schützt. LG Chris
  • Peter Karasch -

    Hat eine Antwort im Thema Namensfrage bzgl. Tectella verfasst.

    Beitrag
    Hallo Zusammen, ich finde Tectella (Panellus) patellaris hier im Bayerischen Wald in den letzten Jahren immer öfter. Das liegt wohl neben dem stetig steigenden Biotopholzangebot daran, dass er vorwiegend im Winterhalbjahr fruktifiziert und ich…
  • F.Dämmrich -

    Hat eine Antwort im Thema Namensfrage bzgl. Tectella verfasst.

    Beitrag
    Hallo Peter, die Ursache mit den Fundmeldungen für beide Arten hängt höchstwahrscheinlich mit der DGfM 2000 Online Kartierung zusammen. Dort gibt es nur Tectella operculata. Die Funde werden dann in Mykis auch unter diesen Namen importiert. Ich…
  • Peter Püwert -

    Hat eine Antwort im Thema Namensfrage bzgl. Tectella verfasst.

    Beitrag
    Hallo Frank, so, wie du das handhabst, ist das ja auch verständlich und ist uns auch so geläufig. Worum es Rika und inzwischen auch mir geht ist, daß trotz oder wegen eindeutig fehlender und begründeter Synonymie speziell bei diesem Pilz (oder…
  • F.Dämmrich -

    Hat eine Antwort im Thema Namensfrage bzgl. Tectella verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, ob die beiden Tectella- Arten synonym sind, ist bis jetzt nirgends eindeutig nachzulesen. Es könnte sich durchaus bei Sequenzierungen eine europäische und eine amerikanische Sippe herausstellen. In (Elborne & Læssøe, 2012, Funga…
  • AK_CCM -

    Hat eine Antwort im Thema Namensfrage bzgl. Tectella verfasst.

    Beitrag
    Schade, dass ich den Beitrag von Andreas nicht liken kann. :thumbup:
  • Andreas -

    Hat eine Antwort im Thema Namensfrage bzgl. Tectella verfasst.

    Beitrag
    Hallo Rika, gerade wenn s ums kartieren geht sollte man äußerst zurückhaltend im Vorgeben von Synonymen sein. Alles was du im Kartierungsprogramm vorgibst kann nicht mehr getrennt kartiert und eingegeben werden. Wenn dann doch die Meinung dahingeht,…
  • UmUlmHerum -

    Hat eine Antwort im Thema Namensfrage bzgl. Tectella verfasst.

    Beitrag
    Hallo Peter, herzlichen Dank für die Beendigung des Schmorens & Deine ausführliche Antwort mit schönem Makro-Artportrait! Verbissen sehe ich das nicht, aber ich habe ein Problem mit Unlogik (und dem Wiederauffinden meiner Dateien mit der internen…
  • Peter Püwert -

    Hat eine Antwort im Thema Namensfrage bzgl. Tectella verfasst.

    Beitrag
    Hallo Rika, da schmort deine Frage ja schon eine Weile, Erhellendes kann ich aber auch nicht dazu beitragen. Ich habe bei vielen Arten aufgegeben, nach "gültigen", "legitimate" und "current" Namen bzw. names zu suchen. Index fungorum bzw. MycoBank sind…