Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Antidot -

    Hat eine Antwort im Thema Warnung vor Knollenblätterpilzen in 9 Sprachen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Wolfgang, es gab sowohl im Raum Hannover als auch in MV Vergiftungen mit Grünen Knollenblätterpilzen. Die MHH-Flyer wurden wohl etwas überarbeitet. Beste Grüße - Harry
  • Wolfgang Prüfert -

    Hat eine Antwort im Thema Warnung vor Knollenblätterpilzen in 9 Sprachen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Harry, Du schreibst "aus aktuellem Anlass" - gab es bei Euch im Norden wieder Knollenblätterpilzvergiftungen, oder ist der Anlass nur die Neuauflage der Plakate der Mediozinischen Hochschula Hannover? Gruß, Wolfgang
  • Axel -

    Hat eine Antwort im Thema Pilze in der Kita verfasst.

    Beitrag
    Hallo Harry, danke für die amüsanten Berichte. „Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.“ Grüße, Axel
  • Antidot -

    Hat das Thema Die Legende vom "nahezu identischen Doppelgänger" gestartet.

    Thema
    Liebe Leserinnen und Leser, immer wieder wird, oft anlässlich von Pilzvergiftungen, von verschiedenen Behörden, Krankenhäusern, Giftinformationszentren, Medien sowie von Pilzsachverständigen zu Recht vor Grünen Knollenblätterpilzen gewarnt. …
  • Peter Karasch -

    Hat eine Antwort im Thema Warnung vor Knollenblätterpilzen in 9 Sprachen verfasst.

    Beitrag
    Danke für die Info Harry!
  • Antidot -

    Hat das Thema Pilze in der Kita gestartet.

    Thema
    Liebe Kolleginnen und Kollegen, dass Kinder Pilze in den Mund stecken passiert häufiger. Zusammen mit dem GIZ-Nord wurden solche Fälle abgearbeitet; auch im folgenden Fall. Nun haben Kinder in einer Kita vom Kartoffelbovist probiert. Der zitierte PSV…
  • Antidot -

    Hat das Thema Warnung vor Knollenblätterpilzen in 9 Sprachen gestartet.

    Thema
    Aus aktuellem Anlass: Das GIZ-Nord hat auf seiner Homepage die Warnung vor Knollenblätterpilzen in 9 Sprachen veröffentlicht. giz-nord.de/cms/index.php/verg…melte-pilze-15-09-18.html Viele Grüße - Harry Andersson
  • Jorge -

    Hat eine Antwort im Thema Einzelverkostung - Geschmacksprobe - von giftigen Pilzen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Jürgen, da z.B. beim Knollenblätterpilz nie eine Geschmacksprobe gemacht werden soll, ist IMHO daraus zu schliessen, dass eine Respoption toxischer Substanzen durchaus erfolgt bzw. erfolgen kann. Daher wenn man auf Geschmacksproben mit…
  • Jorge -

    Hat eine Antwort im Thema Rechtslage Handel mit Grünlingen verfasst.

    Beitrag
    Hallo, hierzu möchte ich gerne eine eigene Erfahrung einbringen. Vor 3 Jahren habe ich in Luxembourg bei einem luxembourger Lebensmittelgrosshändler (Typ Metro mit besserer Ware) zwei Kisten Grünlinge entdeckt. Ich habe ca. eine halbe Stunde…
  • Alis -

    Hat eine Antwort im Thema Einzelverkostung - Geschmacksprobe - von giftigen Pilzen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Jürgen, Siegmar Berndt steht in der PSV-Liste Gruß Alis
  • wbivour -

    Hat den Termin BLP-Weiterbildung erstellt.

    Termin
    Weiterbildung des BLP e. V.
  • Der Juergen -

    Hat das Thema Einzelverkostung - Geschmacksprobe - von giftigen Pilzen gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, vielleicht kann hier jemand den DGfM - Toxikologen Dr. Siegmar Berndt auf meine Frage aufmerksam machen, ich habe leider keine Email-Adresse von Ihm hier finden können. Es geht um folgendes: Auf unseren Seiten wollen wir zu den…
  • Jonny70 -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kann/ sollte kartieren? Was macht Sinn? Anfängerfragen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Marius, erstmal schön zu hören, dass es bei uns im nördlichen Saarland wieder junge "Pilzlinteressierte" gibt. Wenn du willst, kannst du mir die Funddaten mitteilen, dann gebe ich sie, falls sie gesichert sind, direkt in die saarländische…
  • Andreas -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kann/ sollte kartieren? Was macht Sinn? Anfängerfragen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Stefan, also man gibt im Regelfall zum Fundort die nächstgelegenen Ortschaft an und dann den "genauen" Fundort. Beispiel: Saarbrücken, Fechingen, "Hahnbüsch", Südostrand 150 m nördlich Römerbergstraße Das wäre dann MTB 6808, Quadrant 1, TQ…
  • Marius Seiler -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kann/ sollte kartieren? Was macht Sinn? Anfängerfragen verfasst.

    Beitrag
    Hi Stefan, Hi Peter, Vielen Dank euch beiden ihr habt mir weitergeholfen. Ich habe noch zwei Fragen: Zum Einen habe ich mithilfe von Peters Orchideenseite mehr herausgefunden: 4tel Mtb (Quadrant): 1 16tel Mtb (4tel Quadrant): 11 64tel Mtb (16tel…
  • Bibliothekar -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kann/ sollte kartieren? Was macht Sinn? Anfängerfragen verfasst.

    Beitrag
    Super Peter, die Seite kannte ich noch nicht. Danke! Beste Grüße Stefan
  • Peter Karasch -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kann/ sollte kartieren? Was macht Sinn? Anfängerfragen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Marius, hier orchids.de/haynold/tkq/KoordinatenErmittler.php findest du schnell alle Daten zu den Fundorten. Diese kannst du dann in die Fundmeldung der Online-Kartierung übertargen. Beste Grüße, Peter
  • Bibliothekar -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kann/ sollte kartieren? Was macht Sinn? Anfängerfragen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Marius, Messtischblätter sind geografische Karten im Maßstab von 1:25000. Die messtischblätter für Deutschland sind von Nord nach Süd und von West nach Ost durchnumeriert. Das Messtischblatt für z.Bsp. Saarbrücken wäre 6707. Dein…