Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 54.

  • Wir suchen für das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern eine/en Spezialisten, welcher sich unserer Schichtpilze annehmen würde. Es geht um die Pilzproben, welche auf den Naturerbeflächen gesammelt (geschnitten) wurden. Über jede Hilfe in dieser Richtung würden wir uns freuen.

  • diverse Person

    B.Tuber - - Fachforum MykIS

    Beitrag

    Hallo liebe Freunde vom Mykis, für alle unwichtigen Personen die zum Beispiel von Pilzberatern während der Beratungen notiert werden, auch welche nur einmalig im Familienklan genannt werden (besonders Kinder, Oma und Opa), werde ich auf mein Mykis den Sammelname "diverse Person" eingeben. Ich hoffe nur, das dieser nicht für bequeme Leute als Ersatz für das Eingeben von wichtigen Personen benutzt wird. Außerdem glaube ich im oben genannten Fall kaum, das sich nach 20 Jahren noch mal dafür jemand …

  • Personenliste

    B.Tuber - - Fachforum MykIS

    Beitrag

    Hallo Pilzfreunde, gemeinsame Exkursionen von 3 und 4 Personen stelle ich auf eine Person: Name & al. um. Die Exkursionsteilnehmer trage ich im Feld Bemerkungen vom Kopf des Mykis ein. Damit kann später immer noch erkannt werden, wer einmal dabei gewesen ist. Den Zuschlag für die Erstperson der Exkursion ist diese, welche besonders viele quatitative Datensätze bereit stellt. Dann ist diese Person hier auf Mykis der Exkursionführer. Vielen Dank auch für die Mitteilung vom ehemaligen Kustus K-F. G…

  • Rufnamen gesucht

    B.Tuber - - Fachforum MykIS

    Beitrag

    Hallo liebe Thüringer, ich suche für meine Personenliste nach den ausgeschriebenen Vornamen vom Kustus des Haussknecht-Herbarium Jena: K-F. Günther. Er ist möglicherweise dort nicht mehr tätig, weil auch nicht im Team vom Haussknecht-Herbarium vorhanden. Es soll ein Botaniker sein, der in Mecklenburg-Vorpommern zusammen mit G. Hirsch gewesen war.

  • Personenliste Mykis

    B.Tuber - - Fachforum MykIS

    Beitrag

    Liebe Pilzfreunde und Nutzer von Mykis. Das Treffen in Rommerz ist für gewisse Teilnehmer der einzelnen Bundesländern vorbei. Ich bin mit guten Anregungen und Vorsätzen nach Hause gefahren. Die Personenliste aus Mecklenburg-Vorpommern ist auf meinem Mykis sehr groß, ca. 1200 Personen und dessen Kombinationen. Diese kann komprimiert werden, wenn die Personen nur namentlich genannt werden: wenn es Einzelexkursionen mit je nur einem Teilnehmer und 2 Personen im Doppelsatz sich handelt. Damit möchte…

  • Neue Update

    B.Tuber - - Fachforum MykIS

    Beitrag

    Zitat von Huperzia: „Hallo Frank, Erwähn ruhig, dass man nach diesem Update weitere Updates bequem aus Mykis heraus suchen und installieren kann. (Erleichtert bei mehreren Datenbanken auf verschiedenen PCs doch einiges!) Danke! Viele Grüße, Tanja“ Leider werden gesplittete Fundlisten (z.B. Herbar-Daten und publizierte Datensätze) wieder vereinigt. Oder es liegt an meinem Betriebssystem Vista, mmmhn.

  • Honiggelber Hallimasch

    B.Tuber - - Forum für Kartierung

    Beitrag

    Liebe Pilzfreunde und Techniker, die online gesendete Karte von Armillaria mellea s. str. stellt meiner Meinung nach (besonders mein Bundesland MV) eigentlich nur die Sammelart vom Hallimaschkomplex dar (Armillaria mellea s.l.). Auch das schöne Bild von Herrn Wehr zeigt in Wirklichkeit den Honiggelben Hallimasch (Armillaria mellea s. str.) im juvenilen Stadium. Hier sind wohl die Datensätze von Armillaria mellea s. str. und s.l. vertauscht worden. Ich habe aber sowohl die Sammelart und auch den …

  • Datenabfrage der Punke aus MV

    B.Tuber - - Forum für Kartierung

    Beitrag

    Liebe Pilzfreunde & Techniker In den Karten aus Mecklenburg-Vorpommern kann man auf einen gewünschten Punkt die Daten hierzu abfragen. Es wird dann eine Fundlegende angezeigt, welche detaillierte Daten anzeigt. Meine Prüfungen hierzu haben aber ergeben, das nicht alle gelieferten Daten angezeigt werden. Klickt man eine freie Stelle eines möglichen Punktes an, so erscheinen gleich eine Anzahl von verschiedenen Funden sogar aus unterschiedlichen Quadranten. Ist dieses noch ein Handycap für MV, ode…

  • MTB ändern

    B.Tuber - - Fachforum MykIS

    Beitrag

    Hallo Pilzfreunde, Bei mir in Norddeutschland sind die ganz alten Karten 1:25000 als Urmeßtischblätter bezeichnet worden. Die wurden auch nach einem dreistelligen Ziffersystem geordnet (benannt). Außerdem waren diese noch schwarz-weiß und es gab noch nicht viele Staatsforste. Später dann sind wenige Karten auch mehrfarbig gedruckt worden und bedingt durch den 2. Weltkrieg wurde das Projekt mehrfarbige Karten für ganz Deutschland aufgegeben. Wenn ich hier in meinem Bundesland Floristen anspreche,…

  • Literatursuche

    B.Tuber - - Forum für Kartierung

    Beitrag

    Hallo Pilzfreunde, nehme beide Artikel egal von welcher Person. Für die Checkliste kommen diese zu spät, wobei ich kaum neue Arten in der Ceska Mykologie für MV vermute. Es muss also nicht ganz schnell gehen. Ps. Die Thüringer Arten gebe ich auch nicht ein, weil ich aus meinen jungen Jahren nicht viel von dort notiert habe. Heute rächt sich das, denn mit Mykis kann man jetzt viel abspeichern. Wir hatten damals nicht mal ein MTB aus Thüringen (aus MV auch nicht). Auch F. Gröger hatte keines, war …

  • Literatursuche

    B.Tuber - - Forum für Kartierung

    Beitrag

    Liebe Pilzfreunde, suche für mein Bundesland MV noch folgende Literatur: Doll, R.: Die Verbreitung der Erlengrüblings in der DDR. - Mykologisches Mitteilungsblatt, Heft 7 (3), Seite 87-92, 1963. Doll, R.: Bemerkenswerte Arten der Gattung Tomentella. - Ceská Mykologie 32, Seite 246-248, 1978. Wer kann hier helfen? Es muss keine Profiqualität sein. Ich möchte die gesamte Literatur dieser Person über Pilze-Deutschland.de eingeben.

  • Rügen nur Laubwald

    B.Tuber - - Forum für Kartierung

    Beitrag

    Hallo Josef, auf dem Jasmund von Rügen gibt es auch Nadelwaldparzellen - dennoch ist dort überwiegend Buchenwald. Man kann das auch online über das Geoportal von MV ersehen. Am besten mit den Luftbildern der Infrarotaufnahmen. Wegen Ramaria subdecurrens wende dich am besten an die Hamburger Pilzexperten selber, welche in MV schon öfter eine Arbeitswoche der Pilze geleistet haben. Am ehesten kann dir G. Schmidt-Stohn und J. Hechler hierbei weiter helfen. Wenn es heikle und seltene Arten sind, dan…

  • Pilz aus Thüringen

    B.Tuber - - Forum für Kartierung

    Beitrag

    Hallo Pilzfreunde, bin momentan bei Literatur-Daten aus dem Boletus. Habe in der Publikation von R. Doll Jahrgang 21 (1) Seite 50 unten einen Fund aus Thürigen von F. Gröger gefunden. Immer diese versteckten Funde, man sollte diese aber berücksichtigen. Auf den online-Seiten von Thüringen fehlt dieser Fund! Also Freunde, bitte ergänzen. Ich habe schon mit meinem Bundesland alle Hände voll zu tun.

  • Pilze Baden-Württemberg

    B.Tuber - - Forum für Kartierung

    Beitrag

    Hallo Pilzfreunde, leider werden die Funde noch pro MTB abgebildet, genauso wie anfangs in MV

  • Hallo liebe Pilzfreunde, seid wenigen Tagen sind nun Daten aus meinem Bundesland zu sehen. 1. Fomitopsis palustris ist eine Fehleingabe und wurde schor beim Urheber korrigiert. 2. Heterobasidion annosum wird sensu latum gesendet (war bisher eine Sammelart) 3. Leccinum albostipatum wird sensu latum gesendet (hier wird die ehemalige L. quercinum mit einbezogen, ebenso L. albostipitatum sensu Bakker, welche in MV bisher nicht von L. aurantiacum getrennt wurde). 4. Lactarius fuliginosus sensu Schuri…

  • Karten Mecklenburg-Vorpommern

    B.Tuber - - Forum für Kartierung

    Beitrag

    Liebe Pilzfreunde Seit den letzten Tagen prüfe ich immer wieder Karten aus meinem Bundesland auf Qualität. Die Punkte werden jetzt ordnungsgemäß als Quadranten angezeigt. Leider werden von den Insel Greiswalder Oie keine Pilze angezeigt (MTB 1749). Ich hatte die publizierten Funde eigentlich alle bereits in Mykis eingegeben. Die Funde wurden auf der kleinen Fläche nur als MTB-Genauigkeit erfasst (Kreisel et al.). Man müsste eine Schnur über die Fläche ziehen, um dort nach Quadranten Pilz-Arten z…

  • Seit heute ONLINE

    B.Tuber - - Forum für Kartierung

    Beitrag

    Punktedarstellung Mecklenburg-Vorpommern Das Problem der Punktedarstellung aus MV liegt vielleicht an unseren Daten selber, weil wenige Datensätze nur auf die Genauigkeit von einem MTB in Mykis eingegeben wurden. Das Mykis-Programm zeigt diese Funde als extragroßen Punkt genau mittig im Raster. Möglicherweise mag die Technik nicht diese Sonderfälle, die wir ansonsten sperren müssen. Damit können wir diese Daten aber keinen Interessentenkreis zeigen. Eventuell ist das online-Programm nicht auf di…

  • Pilze von MV

    B.Tuber - - Forum für Kartierung

    Beitrag

    Hallo lieber Peter & weitere Pilzfreunde, das schöne und praktische Projekt nimmt langsam gestalt an. Leider wird unser Bundesland MV noch in der alten Version von Krieglsteiner dargestellt. Ich hoffe, das die Techniker dieses auch in den Griff bekommen. Es werden die Punkte nur pro MTB gezeigt. Diese Unzulänglichkeit habe ich schon M. Schmidt gemeldet. Deshalb sind etliche Funde auch nicht per Punktklick abrufbar, aber dennoch ist vieles schon zu ersehen. Die dargestellten Punkte rücken sogar s…

  • Seit heute ONLINE

    B.Tuber - - Forum für Kartierung

    Beitrag

    Habe heute eine CD an Martin geschickt, per Email-Anhang ist sie zu groß. Ich hoffe sehr, das die Daten für alle Nutzer von Interesse sind. Immerhin stecken dahinter 30 Jahre Datenerfassung. Die nächsten Jahre werde ich etwas ruhiger treten. Man muss auch erst mal die Resonanz hier abwarten.

  • Gelbe alpine Rimosae

    B.Tuber - - Fachforum Inocybe

    Beitrag

    Ich beobachte eine sehr gelbe Inocybe aus dem Rimosa-Komplex unter Grauweide in Flachmooren, Kleinmooren mit Salix cinerea in Mecklenburg schon etliche Jahre. Die Gattung Inocybe soll nach mündlicher Mitteilung von L. Erhard völlig neu bearbeitet sein. Also könnte man vielleicht etwas genauer schauen. Aber nach den alten gängigen Schlüsseln ist außer der Farbe kaum ein Unterschied. tuber