Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Hallo zusammen! Ich habe den Hinweis bekommen, dass es sich dabei um eine Essigmutter handeln könnte. Das scheint plausibel zu sein, wenn auch Fotos im Internet etwas anders aussehen. Danke für eure Antworten und Anregungen! Grüße, KB

  • Hallo zusammen! Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich mit meinem Problem hier richtig bin, aber ich werde es mal schildern. Die Vorgeschichte: vor 10 Jahren habe ich ein 300 Jahre altes Fachwerkhaus übernommen. Im Keller befanden sich noch jede Menge alter Wein und eingemachte Säfte und Obst, die frühesten aus der Mitte der 50er Jahre. Da Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Gewölbe relativ konstant sind, sah das meist noch relativ gut aus. Beim Entleeren der Gläser, um sie im Glascontainer zu ent…