Angepinnt Einträge von Personennamen in Mykis

    • Einträge von Personennamen in Mykis

      An alle Kartierer,

      Die Angleichung von Mykis an Pilze-Deutschland.de macht es erforderlich, möglichst alle Personennamen (also Sammler, Bestimmer, Revision, Verbleib und Erfasser) in Mykis im gleichen Format einzutragen, also mit ausgeschriebenen Vornamen und einer Leerstelle hinter dem Komma: z.B.: Müller, Martin. Das würde den Zentralen viel Nacharbeit ersparen. Auch unterschiedliche Schreibweisen der gleichen Person sollten über die Funktion "Datenbankpflege/Vereinigung von Personen" vereinigt werden.

      Vielen Dank und beste Grüße
      Frank Dämmrich
    • Hallo Frank,

      habe gerade das Update für v4.0 eingespielt - danke für die Referenzliste Personen.

      Wie kann ich herausfinden, in welchem/welchen Datensatz/Datensätzen eine bestimmte Person angegeben ist?

      Noch eine Frage zu verstorbenen Personen: Sollen/Müssen diese besonders gekennzeichnet werden, wenn man davon Kenntnis hat, z.B. durch ein abschließendes Kreuzzeichen "†"?

      Zu Gruppen: Ich habe in meiner Personenliste Einzelpersonen á la "Kunze, Andreas" und Gruppen á la "Kunze, Andreas et al." - geht das in Ordnung oder sind generell nur Einzelpersonen zulässig? Falls letzteres zuträfe, könnte ich etliche Finderangaben nicht mehr rekonstruieren...

      Gruß, Andreas
    • Hallo Andreas,

      in der Gesamtliste der Funddaten z. B. siehst du, welcher Name bei Sammler, Bestimmer etc. angegeben ist. Es gibt ja jeden Namen gleicher Schreibweise nur einmal.
      Die Kennzeichnung verstorbenener Mykologen wird bei Pilze- Deutschland.de von den Landeskoordinatoren in der Mitarbeiterliste angelegt.
      Eine Gruppierung bei Sammler ist bei gemeinsamen Exkursionen oft unumgänglich. Aber das ist kein Problem. Bei Erfasser und Verbleib wäre ein einzelner Name hilfreich. Mein Aufruf zur Angleichung soll die Unmengen an unterschiedlichen Schreibweisen von Personen auf ein vernünftiges Maß bringen.

      Beste Grüße
      Frank
    • Update 4.0

      Hallo Frank,

      vielen Dank auch dafür, dass es jetzt bei der Vereinigung von Personen (verschiedener Schreibweisen) ein Suchfeld für die zweite Schreibweise gibt!

      Diese Suchfunktion ist auch bei der Vereinigung von Fundorten enorm hilfreich. Vorher musste man sich immer durch ellenlange Reihen von Fundorten mit dem gleichen Anfangsbuchstaben scrollen. :thumbsup:

      Viele Grüße
      Dagmar