Wie viele Pilzarten gibt es auf der Welt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie viele Pilzarten gibt es auf der Welt?

      Zu dieser Frage gibt es eine neue Schätzung in der August-Ausgabe von Microbiology Spectrum:

      Mit schätzungsweise 2,2 bis 3,8 Millionen Arten sind Pilze das zweitgrößte Organismenreich der Erde nach den Tieren. Pilze übertreffen die Vielfalt der Pflanzen damit um etwa das Sechs- bis Zehnfache. In der Vergangenheit reichten die Spekulationen von etwas mehr als einer halben Million bis zu mehr als fünf Millionen Pilzarten weltweit. Derzeit sind erst 120 000 Pilzarten bekannt und wissenschaftlich beschrieben. Dies entspricht nur etwa drei bis acht Prozent der geschätzten globalen Pilzvielfalt.

      Durch die molekulargenetischen Analysen wird sich die Zahl der Arten etwa verzehnfachen, die bisher als kryptische Arten in einem Artkomplex verborgen waren.


      Hawksworth D, Lücking R. 2017. Fungal diversity revisited: 2.2 to 3.8 million species. microbiolspec 5(4):

      doi:10.1128/microbiolspec.FUNK-0052-2016

      asmscience.org/content/journal/microbiolspec/5/4