Cortinarius spec.

    • Cortinarius spec.

      Hallo,

      Auf unserer gestrigen Exkursion fanden wir bei Zitterpappel und Eiche über Kalk einen Schleierling, der sich anhand der fehlenden Laugenreaktion leicht als Vertreter der Untergattung Sericeocybe zuordnen lies. Anhand der graubrauen Farben (siehe Bild) und der Mikromerkmale komme ich zu Cortinarius suillus. Was mich daran stört ist das Fehlen des in der Literatur beschriebenen Lilahauches in den Lamellen und in der Stielspitze (auch bei jüngsten Exemplaren war davon nichts zu sehen.
      Kann Jemand etwas dazu sagen?
      Bilder
      • P9227464.JPG

        4,4 MB, 3.648×2.736, 44 mal angesehen
    • Hallo Andreas,

      Danke für den Tipp. Glaube allerdings urbicus zu kennen. Dieser Fund hatte hell grau-cremefarbene Hüte (egal ob ganz jung oder alt -> nie mit überwiegend braun), oft bräunliche kleine Flecken und auch größere Sporen (8,5-10 x 5,5-7 um). Typisch war das üppige,weißliche Velum. Frisch war der Hut stark behangen (siehe rechtes Exemplar) . Der Stiel hatte aber nie einen ausgeprägten Ring sondern nur eine angedeutete Ringzone an der Basis.
      Werde ich wohl für den Moment abhaken.

      Beste Grüße
      Gerhard