Datenbankpflege: Splitten von Personen möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Datenbankpflege: Splitten von Personen möglich?

      Hallo Frank,

      vor geraumer Zeit hatte ich von Axel Schilling meine Datensätze aus Pilzkartierung 2000 Online erhalten, um sie in MykIS zu importieren - Du hattest mich seinerzeit dankenswerterweise dabei unterstützt. Jetzt möchte ich nach und nach die Datensätze bereinigen.

      Gibt es eine Möglichkeit, analog zur Datenbankpflegefunktion "Vereinigung von Personen" eine Person zu splitten?

      Hintergrund ist das Eingabeformular in der Online-Kartierung mit einem einzigen Feld für kummulierte "Finder-/Bestimmer-Ergänzungsangaben". Dadurch steht jetzt im Feld "Sammler" beispielsweise "leg. A. Kunze, det. A. Gminder", wohingegen das Feld "Bestimmer" leer ist.

      Für Deine Mühe besten Dank im Voraus

      Gruß, Andreas
    • Hallo Andreas,

      in der Onlinekartierung gibt es, wie du selbst schon festgestellt hast, nur das eine Feld "LEGDET", was die Schnittstellen.mdb auswerten kann. Dort sind aber die verschiedensten Schreibweisen der einzelnen Benutzer der Onlinekartierung eingetragen, sodass ich keine Routine zur Aufspaltung erstellen kann, auch nicht in Mykis selbst. Es bleibt also nur eine händige Korrektur, wenn du bei deinen importierten Onlinedaten leg. und det. trennen willst.

      LG

      Frank
    • Finder-/Bestimmer und Ergänzungsangaben + etwaige Probleme mit der Online-Kartierung

      Hallo Frank,

      danke für die ausführliche Erläuterung.

      Vielleicht kannst Du nachvollziehen, dass ich in den Eingabefeldern meiner MykIS-Installation auch die jeweiligen Angaben stehen haben will. Wer weiß, welche Phänomene sonst bei irgendwelchen Auswertungen auftreten. Zum Glück muss ich nicht alle importierten Datensätze nachbearbeiten, weil ich das Gros der Pilze selbst gesammelt und bestimmt habe. Außerdem konnte ich bereits einige doppelte Personen mit der DB-Pflegefunktion "Vereinigung von Personen" bereinigen. Den Rest werde ich über die editierbare Gesamtliste erledigen - der Aufwand erscheint mir überschaubar.

      Ggf. wäre es sinnvoll, die Online-Kartierung um zusätzliche Felder zu erweitern, weil sonst bei einem Export aus MykIS und anschließendem Import in Pilzkartierung 2000 Online nur die Inhalte eines Felds (Sammler/Finder oder Bestimmer oder Überprüfer - weiß aus dem Stegreif nicht, wie die Felder in MykIS explizit heißen) berücksichtigt werden. Zum Thema Online-Kartierung möchte ich außerdem noch anregen, die teils arg begrenzte Zeichenlänge der Eingabefelder zu erweitern. Da ich nicht weiß, wer jetzt für die Entwicklung der Online-Kartierung zuständig ist, packe ich das einfach mal in diesen Beitrag mit rein.

      Gruß, Andreas