Literatur-Recherche: Gallenröhrling

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Literatur-Recherche: Gallenröhrling


      Hallo zusammen,

      vielfach wird davon berichtet, dass der oder die Bitterstoffe des
      Gallenröhrlings nicht von allen Menschen wahrgenommen werden. Es
      kusieren verschiedene Angaben: 1-2% aber auch 5% der Bevölkerung. Ich
      las auch schon einmal davon, dass hierfür ein Gendefekt verantwortlich
      sei, oder sogar eine Prädisposition für gewisse Erkrankungen. Hat mir da
      jemand Literaturtipps dazu?


      Grüßle

      Jürgen

      www.pilzflora-ehingen.de