DGfM-Frühjahrstagung 2020 in Schmitten (Hochtaunus)

Übers Wochenende vom 30. April um 18:00 bis zum 3. Mai 2020 um 16:00 veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Mykologie in Schmitten (Hochtaunus) eine Frühjahrstagung mit Exkursionen und Fundbearbeitungen sowie -besprechungen. An den Nachmittagen sind zudem die Treffen einiger Fachausschüsse geplant.

Darüber hinaus findet am Samstag Nachmittag, den 2. Mai, von 14 bis ca. 18 Uhr eine Mitgliederversammlung mit Wahl des Präsidiums statt.

Tagungsstätte und Versammlungsort

Als Stätte für die Tagung und Mitgliederversammlung dient das idyllisch mitten im Wald gelegene EKHN-Tagungshaus Martin-Niemöller, Am Eichwaldsfeld 3 in 61389 Schmitten (Ortsteil Arnoldshain).

Anmeldung

Das Anmeldeformular für die Tagung als PDF-Datei finden Sie auf der DGfM-Website. Bitte beachten Sie, dass PDF-Formulare von einigen Webbrowsern nicht korrekt dargestellt werden. Verwenden Sie deshalb zur Darstellung besser eine App wie den kostenfreien Acrobat Reader.

Unterkunft und Verpflegung

Die Kosten für Unterkunft und Vollverpflegung betragen 95 Euro (Einzelzimmer) bzw. 80 Euro (Doppelzimmer) pro Tag und Person. Teilnehmer/innen, die extern unterkommen, zahlen fürs Mittag- und Abendessen 40 Euro pro Tag und Person.

Fachausschüsse und Kassenprüfer/innen

Fachausschuss-Mitglieder, die zu einer FA-Sitzung kommen, und Kassenprüfer sowie FA-Sprecher/innen, die während der MV einen Bericht abgeben, bekommen jeweils die Fahrtkosten und einen Tagessatz in Höhe von 40 Euro erstattet.