Pilzzucht – einfach und durchschaubar

Wollen Sie einmal Pilzen beim Wachsen zusehen? Bequem und einfach auf dem heimischen Fensterbrett? Diese, unseren Blicken verborgenen, faszinierenden Lebewesen dabei beobachten, wie sie wachsen, gedeihen und schließlich Fruchtkörper bilden? Dazu benötigen Sie nur ca. einen halben Liter getrockneten Kaffeesatz und etwa 4 Wochen lang liebevolle, tägliche Pflege. Erfahren Sie Hintergründe und Grundlagen der Pilzzucht und nehmen Sie am Ende des Tages neben dem erworbenen Wissen auch ein Töpfchen mit Austernseitlingen, für die Pilzernte zu Weihnachten, mit nach Hause.

Dozentin: Veronika Wähnert

Anmeldung: vhs Freiburg