Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

  • Ok, hab auch was dazu gelernt, aber die Formulierung bleibt trotzdem absolut haarsträubend. Ein Pilz ist ein Pilz und ein Bakterium ist ein Bakterium. Die haben verwandtschaftlich weniger miteinander zu tun als ein Elefant mit einer Bartflechte. Es gibt in der Veterinärdermatologie auch zwei so absurde Bezeichnungen:"Botryomykose" und "Mycosis fungoides". Die wurden so genannt, als noch niemand wusste, dass die erste Erkrankung eine bakterielle und keine Pilznfektion und die zweite eine tumoröse…

  • Bei dem "Bakterium des Pilzes" standen mir auch die Haare zu Berge. Da wurde wahrscheinlich ein Wasserbauing. mit rein technischer Ausbilung befragt, der absolut keine Ahnung von Mikrobiologie hat. Ich frage mich nur, warum der den Reporter nicht gleich an andere Spezialisten verwiesen hat. Wenn er schon über Mikrobiologie nichts weiß, muss er doch wenigstens wissen, dass er nichts weiß .

  • Forum umorganisiert?

    DocMarten - - Hilfe und Anregungen

    Beitrag

    Alles klar, Zusammenlegung finde ich sinnvoll und ich habe auch fast alles wiedergefunden.

  • Forum umorganisiert?

    DocMarten - - Hilfe und Anregungen

    Beitrag

    Seit ich vor einigen Wochen hier etwas geschrieben habe, scheint sich bei der Aufteilung hier irgendwie etwas gändert zu haben. Damals gab es das "Pilzcoach" Unterforum, dass ich jetzt genauso wie meinen eigenen Beiträge nicht mehr so richtig wiederfinden kann.

  • Leder aus Zunderschwamm

    DocMarten - - Plattform für Pilzfreunde

    Beitrag

    Vielen Dank für den Link.Ich habe mir die Tintlingsseiten gleich runtergeladen. Nach so einem ausführlichen Bericht zum Thema Pilzleder habe ich schon lange gesucht.

  • Leder aus Zunderschwamm

    DocMarten - - Plattform für Pilzfreunde

    Beitrag

    Wie so viele andere Pilzcoaches habe auch ich während des Kurses die schönen Zunderschwammlederhüte bewundern dürfen, die komerziell offensichtlich nur noch in einigen wenigen Osteuropäischen Ländern hergestellt werden. Es gbt jetzt in der neuesten Ausgabe der Zeitschrift LandIdee eine anschauliche gut bebilderte Anleitung zur Herstellung von Pilzleder aus Zunderschwämmen. Ein solches Projekt lässt sich sicherlich gut in eine Führung einbauen. Zurzeit dürfen auch zwei pilzverrückte Bayern mit be…

  • Vorstellung

    DocMarten - - Plattform für Pilzfreunde

    Beitrag

    Hallo Pablo, Danke für die Begrüßung. Ich habe gehofft, hier noch auf ein paar andere Pilzcoaches zu treffen, weil es doch ein Spezialforum ist:) Saskia

  • Vorstellung

    DocMarten - - Plattform für Pilzfreunde

    Beitrag

    Ich habe in diesem Jahr den tollen Pilzcoachkursus bei Frank und Rita in drei Modulen besucht und bin seit 12. November gerprüfter Pilzcoach DGfM. Mich interessieren eigentlich alle Themen rund um die Pilze, sowohl die kulinarischen als auch die biologischen und kreativen, aber mein "Spezialgebiet" ist das Färben mit Pilzen. Insofern war die Pilzcoachausbildung genau das Richtige für mich. Ich wollte mich hier kurz vorstellen und bei der Gelegenheit das Forum wieder ein wenig zum Leben erwecken.…