Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Zu dieser ganzen Thematik gibt es einen umfangreichen und interessanten Artikel im neuen Tintling (2/2018, heute erhalten), geschrieben von Friese,Gasper, Wähnert und Zinke, alle DGfM: "Ein mysteriöses Wesen - das PSV-Wesen der DGfM". Praktisch alle o.a. Punkte werden dabei angesprochen und erklärt.

  • PSV werden

    drobnyhg - - Plattform für Pilzfreunde

    Beitrag

    Hallo Stumpi, unter der Rubrik "Pilzsachverständiger" sind auch Termine zur entsprechenden Schulung und Prüfung aufgeführt. Als Pilzsachverständiger sollte/muss man nicht nur Pilze (er)kennen, sondern auch für Anfragen geschult sein, z.B. von Krankenhäusern wg. möglicher Pilzvergiftungen. VG Hans

  • Wenn man über Oliver D. hinausgehen möchte, und wissen möchte ob Droge oder Gift, dann schlage ich den Keith Richards vor. Kommt dieses Jahr mit den Rolling Stones eh nach Deutschland...