Checkliste der Pilze Deutschlands

For discussions about the society, its structure and goals, only the forum "Geman Mycological Society" serves as a platform for the exchange of opinions.

There are 4 replies in this Thread. The last Post () by Karl.

  • Der Fachausschuss Naturschutz und Kartierung sucht Hilfe.
    Folgende Taxa stehen auf der vorläufigen Roten Liste von 2009, ohne dass uns ein Nachweis aus Deutschland bekannt ist. Gerhard Wölfel hat uns schon sehr weit geholfen, herzlichen Dank nochmal an dieser Stelle. Diese Arten sind noch verblieben:


    Entoloma anthracinum (J. Favre) Noordel.
    Entoloma linkii (Fr. : Fr.) Noordel.
    Entoloma nigroviolaceum (P.D. Orton) Hesler
    Entoloma pseudoparasiticum Noordel.
    Entoloma singulare (Roamgn.) Bon & Courtec.
    Entoloma transvenosum Noordel.
    Entoloma violaceozonatum Noordel. & Liiv


    Kennt jemand ein Vorkommen in Deutschland und kann uns dieses mitteilen.



    Herzlichen Dank im voraus
    Martin Schmidt

  • Im Fungarium WU (Univ. Wien), mit zahlreichen von A. Hausknecht bearbeiteten Entoloma-Funden aus ganz Europa, sind keine Belege dieser Arten aus Deutschland vorhanden.


    Beste Grüße


    Wolfgang

  • Hier die Funddaten zu dem Bild ais FE5a


    Entoloma singulare (Roamgn.) Bon & Courtec.


    19.08.2002 im Kalkbuchenwald, MTB 5805,2 Mürlenbach, Remmelbachtal, Rheinland-Pfalz, leg. /det. Thomas Münzmay.


    LG Karl