Familienausflug im Wald

    • Familienausflug im Wald

      Hallo zusammen.
      Heute haben wir mal nen kleinen Ausflug in den Wald gemacht.
      Kinder wurden fertiggemacht und trugen Warnwesten (Eher als Warnung für andere...)



      Bevor wir weit genug in den Wald kamen fand mein Junior ein waschechtes "Waldkrokodil"



      Mit seiner langen Schnauze und den beiden Augen auf "halbAcht Stellung" lauerte es auf neue Beute.

      Da es nur keine Pilze gab außer ettliche uralte Exemplare hab ich zumindest die letzten oder einzigen Reste vom Schnee abgelichtet.



      Das Waldstück, welches wir besucht hatten bestand überwiegend aus Buchen, Hainbuchen, Birken einige kiefern und Fichten.
      Vereinzelt standen auch Eichen herum.

      Hier ein Bild wo sich die Kiefern gen Himmel strecken.



      Vereinzelt stehende Fruchtkörper lassen sich nun auch finden, jedoch nicht mehr allzufrisch.



      gefunden auf einem Fichtenstumpf.

      Das folgende dürfte eine Bucklige Tramete sein?




      Und nun wieder ein noch kleiner dieser unzähligen Porlingen...





      Und hier der letzte Pilz für heute...




      Antworten sind jederzeit gern gesehen ;)

      LG Chris
    • Hallo, Chris!

      Starke Bilder! :thumbsup:

      Beim zweiten Pilz (Tramete) würde ich eher an eine nicht ganz typisch gewachsene Schmetterlingstramete (Trametes versicolor) denken.
      Oben auf dem Substrat sitzend kann die auch gut so knubbelige Fruchtkörper bilden, die weiter unten sind ja dann von der Form her typische, und die bunten Zonierungen oben drauf sollten bei der Buckligen (trametes giboosa) so nicht vorkommen.
      Der Porling danach könnte lecker nach Fenchel derochen haben, glaube ich (Gloeophyllum odoratum = Fenchelporling), und die putzigen Knöpfe an dem Zweig am Ende dürften die Nebenfruchtform eines Pustelpilzchens sein, hier möglicheriwese die von Nectria cinnabarina s.l.


      LG; Pablo.
    • Hallo ihr beiden ;)

      Vielen Dank fürs reinschauen und eure Hinweise.
      Am Wochenende werd ich nochmals in die Ecke kommen und schau mal nach, ob ich nicht noch andere Ansichten Ablichten kann. Auch das mit dem Fenschelgeruch werd ich nochmal prüfen, weil ich da gar nicht bewusst drauf geachtet habe.

      Nochmals herzlichen Dank für eure Hilfe.
      Zu euren genannten pilzen werd ich mich gleich mal informieren ;)

      LG Chris