"Hauptpopulation" bei Sporenmessung als neue Begrifflichkeit?

For discussions about the society, its structure and goals, only the forum "Geman Mycological Society" serves as a platform for the exchange of opinions.
  • Hallo,


    Mir kam gerade die Idee, die Population, welche noch kaum eine Schiefe in der Messreihe zeigt, ausreißerfrei und möglichst normalverteilt ist, Hauptpopulation zu nennen. Durch diesen Begriffsvorschlag ist einerseits klar, dass nicht versucht wird, die gesamte Bandbreite einer Mischpopulation abzubilden und zweitens genau die Population versucht wird zu beschreiben, welche am häufigsten in der Messreihe vorkommt.


    Ist nur ein Vorschlag. Andere Vorschläge sind willkommen.


    LG, Jens