Gleichgesinnte für Lösung der Prüfungsaufgaben zum PSV gesucht

For discussions about the society, its structure and goals, only the forum "Geman Mycological Society" serves as a platform for the exchange of opinions.

There are 5 replies in this Thread. The last Post () by Stampess.

  • Hallo, ich möchte 2019 die PSV Prüfung ablegen. Aufgrund der Vielzahl der Prüfungsaufgaben suche ich Gleichgesinnte, von denen jeder einen Teil der Aufgaben löst.

    Viele Grüße

    Jörg

  • Hi Stampess.


    Ich wäre auf jeden Fall dabei. Hätte auch Interesse daran die PSV Prüfung abzulegen. Ich habe mich beim Durchsehen der Prüfungsfragen allerdings häufig gefragt wie "genau" diese zu beantworten sind und ob man z.b. bei den Fragen wo man 5 Bestimmungsmerkmale nennen muss bei ganz simplen Basis anfangen kann. (Also z.b. XY ist 1.Ständerpilz, 2. Lamellenpilz, ...) oder ob da gleich nach für den einen Pilz spezifischen Merkmalen gefragt wird.


    Hast du sonst schon wen gefunden der Lust hat?


    LG Jonas

  • Hallo Jörg und Jonas,


    wäre auch gerne dabei. Mein kurzfristiges Ziel ist Pilzcoach, langfristig PSV. Bei den PSV-Fragen sind meine Probleme fast die gleichen wie bei Jonas. Meine Web-Recherchen sind zwar ergiebig - aber was wird denn als Antwort erwartet. Gibt es z.B. irgendwo eine Auflistung der Gattungskriterien? Seid ihr dabei schon weiter gekommen?


    LG Günter

  • Hallo zusammen,


    schon mal eine erste Frage:

    15 Was ist ein Kollar? Nennen Sie zwei Gattungen, in denen es Pilzarten mit Kollar gibt.

    Gattung 1: Schwindlinge, z.B. Halsband-Schwindling

    Zweite Gattung?

    Das Kollar bei Riesenschirmlingen ist laut Web wohl nur ein "Scheinkollar"


    LG Günter

  • Hallo Günter,

    was wann exakt erwartet wird ist schon Thema von manchen Threads in diversen Foren im Web geworden ... da kann ich jetzt nichts zu beitragen.


    Zum Thema Kollar auch hier:

    Unklarheiten bzgl. eines Kollars


    VG abeja

    "Wir müssen wieder lernen, zu streiten ... und lernen, unsere Unterschiede auszuhalten. Wer Streit hat, kann sich auch wieder zusammenraufen ... Aber wer gar nicht spricht und erst recht nicht zuhört, kommt Lösungen kein Stück näher. Sprachlosigkeit heißt Stillstand." (aus der Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten 2018)


    Viele Grüße von abeja