Nachschub fürs Forum ;)

For discussions about the society, its structure and goals, only the forum "Geman Mycological Society" serves as a platform for the exchange of opinions.

There are 4 replies in this Thread. The last Post () by pilzpic.

  • Hallo allerseits.


    Ich hoffe die Themen nerven nicht alngsam aber sicher, da es ja nur Bilder zeigen ist.

    Da es derzeit ein klein wenig ruhiger hier ist, war ich heute nochmals unterwegs um zu schauen ob es was zum ablichten gibt.

    Fangen wir einfach mal an...


    Vermutlich ist folgender Pilz einer der Safranschirmlinge, nur keine Ahnung welcher. Andreas sagte mir, dass es schwierig ist wenn er noch nicht aufgeschirmt dasteht.


       


    Als nächstes hätten wir eine Kammkoralle


     


    Beim nächsten Pilz habe ich keine Idee, was es sein könnte.

    Auf jeden Fall hat er an der Stielbasis eine "Riesenknolle". Vieleicht kann mir da jemand weiterhelfen. Standort war Fichtenwald.


       


    Kommen wir nun zum klebrigen Hörnling. Der gefiel mir als Einzelexemplar sehr gut.



    Das war der erste Schwung.

    Fortsetzung folgt in Kürze. Viel Spaß beim schauen, kommentieren und eve. auch beim Helfen.


    LG Chris

  • Hallo Chris,


    ich fühle mich keineswegs genervt von deinen Posts.

    Beim Pilz 3 könnte ich mir vorstellen, daß bei weiterer Streckung ein hübsches Pantherpilzsöckchen aus der dicken Knolle wird. Nur so vom Bild er ist es schwierig zu beurteilen.


    Beste Grüße

    Stefan F.

  • Grüß dich Stefan,


    anfangs hatte ich den Pantherpilz in Verdacht, allerdings hab ich dass dann wieder verworfen. Danke dir für deine Einschätzung.

    Freut mich auch, dass die Posts nicht nerven.

    Dann wollen wir mal weitermachen.


    Vermutlich ein Maronenröhrling


     


    Als nächstes hätten wir vieleicht einen rotbraunen Milchling?


     


    Hier einen Halimasch, vieleicht der dunkle?


       


    Und hier einen Kiefernfältling



    Fortsetzung folgt...


    LG Chris