Bestimmung möglich??

For discussions about the society, its structure and goals, only the forum "Geman Mycological Society" serves as a platform for the exchange of opinions.
  • Hallihallo in die Runde,


    ich bin vor ein paar Tagen im Süd-Schwarzwald rumgeeumelt und habe diesen Pilz entdeckt. Es hat an diesem Tag leider so stark geregnet, dass mein Objektiv beschlagen hat. Kann jemand von euch diesen Pilz doch identifizieren, oder zumindest ne grobe Richtung angeben. Die Größe liegt etwa bei einem Zentimeter. Er wächst auf Pferdemist. Danke und Grüße, Tobi

  • Hallo Tobias,


    auch wenn keine "Behaarung" der Außenseite auf dem Foto erkennbar ist, würde ich den Pilz für den Dung-Teuerling Cyathus stercoreus halten. Wenn man eine Kappe öffnet müssten sich die Peridiolen finden lassen.


    Beste Grüße

    Stefan