Posts by Günter Saar

    Hallo abeja,

    der Fund erinnert mich an einen Standort in Kehl, wo ich schon lange Perenniporia fraxinea in einem Park beobachte.

    Stammt Dein P.F. von dort?

    Was den Standort angeht, so möchte ich Andreas zustimmen. Die Art ist da sehr "flexibel" was das Substrat angeht.

    Ich hatte sie im Garten lange Jahre an Salix. Ich habe sie u.a. auch schon an Malus und Sophora gefunden. Im Saarland hatten wir ihn hauptsächlich an Robinia.

    schöne Grüße in die Runde.

    Hallo zusammen,


    November 2011 hatten wir (AG Südbaden) auch eine schöne Kollektion, die durch Blautöne bei den jungen Fruchtkörpern auffiel. Die Bestimmung mit der FN führt eigentlich problemlos zu Ps. expallens. Standort war ein Trockenrasen in der Rheinaue südl. Freiburg MTB 8111/1. Am Standort fanden wir noch Arrhenia rickenii,Clit. rivulosa, Omphalina pyxidata und Tulost. brumale.


    Der Beschreibung von Jürgen ist kaum etwas hinzuzufügen, aber was Einträge in Datenbanken angeht, so sollte man sehr vorsichtig sein. Diese Sequenzen gehören zu Funden, die der Einsteller so bestimmt hat und das ist - so meine Erfahrung bei Cortinarius - nicht immer absolut zu sehen :)


    einen schönen Abend noch


    Günter