Pilzkurs für Einsteiger mit Karin Tegeler

Nach dem kurzen Vortrag über die Ökologie der Pilze gehen wir in den Wald, um uns vor Ort Pilze anzuschauen und auf die Merkmale zu achten, um die wichtigsten Speise- und Giftpilze später wiederzuerkennen. Es geht dabei auch darum, zu lernen, wie man mithilfe der Merkmale Pilze bestimmen kann. Wenn wir genügend Speisepilze gefunden haben, machen wir uns danach eine tolle Pilzpfanne. Auch am Sonntag findet eine Exkursion in einem anderen Wald statt. Ich arbeite nur mit kleinen Gruppen.
Mittagessen ist im benachbarten Gasthaus möglich.
Reine Kursgebühr 60 €

Images