Immunreaktion erkennt Aspergillus fumigatus durch Melanin

    • Immunreaktion erkennt Aspergillus fumigatus durch Melanin

      Hallo Pilzfreundinnen und Pilzfreunde,

      das Immunsystem vermag den Gießkannenschimmel Aspergillus fumigatus:



      ... anhand des im Pilz enthaltenen Melanins zu erkennen:
      [...] Jährlich fordern Infektionen mit Aspergillus fumigatus etwa 200.000 Menschenleben und verursachen bei Millionen von Patienten Lungenerkrankungen und Allergien, zum Beispiel Asthma. Unter Beteiligung der Friedrich-Schiller-Universität Jena fanden die Forscher einen unerwarteten Anhaltspunkt, der nun im Kampf gegen den tödlichen Pilz helfen könnte. [...]

      Das Immunsystem unseres Körpers reagiert auf einen unerwarteten Bestandteil des Pilzes, das Melanin. Der Farbstoff wird von einem eigens dafür zuständigen Rezeptor mit der Bezeichnung MelLec erkannt und eine Reaktion des Immunsystems folgt. Bisher nahm die Wissenschaft an, dass das Immunsystem in erster Linie Zucker in der Zellwand von Pilzen erkennt. [...]
      Quelle: laborpraxis.vogel.de/ueberrasc…pathogenen-pilz-a-695655/


      Diese Erkenntnis soll bei der Entwicklung einer Therapie helfen, die die körpereigene Abwehr mobilisiert.

      Gruß, Andreas


      PS: Das Mikrofoto stammt aus dem freien Medienarchiv Wikimedia Commons und ist gemeinfrei.