Tricholoma - Projekt Kollektion ##6

Für Diskussionen über die Gesellschaft, ihre Strukturen und Ziele dient ausschließlich das Board "DGfM e.V." als Plattform zum Meinungsaustausch.

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Ingo.

  • Und aller guten Dinge sind drei.


    Erneut Schwetzingen / Hirschacker; 04.10.2017
    Erneut hächstwahrscheinlich zur selben art gehören wie ##4 und ##5.
    Nur insgesamt scheinen die Fruchtkörper etwas weiter entwickelt zu sein: Da standen weniger jüngere, aber mehr ältere herum und die Hutbreiten variierten bis knapp 100mm.


    Geschmack, Hutbefaserung, Hutränder (sehr variabel), Geruch und Stielanatomie passen zu den zuvor gezeigten Kollektionen.







    In dem Waldstück hätte man insgesamt ein Dutzend Kollektionen einsammeln können, aber es wäre immer diese Art gewesen. Zumindest an dem Tag fanden sich keine der ganz kleinen, eher einzeln wachsenden und auch keine der ganz großen, etwas helleren und weniger striaten Ritterlinge.



    LG; Pablo.