Drei Schleimpilze unter Beobachtung, cf. Brefeldia maxima

For discussions about the society, its structure and goals, only the forum "Geman Mycological Society" serves as a platform for the exchange of opinions.

There are 3 replies in this Thread. The last Post () by abeja.

  • Hallo,


    an einer lebenden Buche (Hochrhein, feuchterer Taleinschnitt in Südhanglage, ca. 300 m Höhenlage) fand ich vor kurzem diese spektakulären Schleimpilze.

    Ich halte sie wegen der außerordentlichen Größe (Plasmodien über 50 cm, im Reifeprozess zieht sich das zusammen, es bleiben aber über 30 cm Längenausdehnung) und der Formgebung für Brefeldia maxima.

    So einen Schleimpilz (cf.-Bestimmung, weil nicht mikroskopisch abgesichert) hatte ich vor 5 Jahren schon mal im gleichen Tal.


    Es sind drei "Schleimer" am gleichen Stamm, sie waren in unterschiedlichen Entwicklungsstadien ..

    so schön kann Schleim sein. ^^;)


    Übersicht



    Schleimpilz 1, noch ganz weich, mit wunderhübschem Rand

         


    Schleimpilz 2, schon deutlich weiter, wird "alt-rosa", war aber immer noch weich

           


    Schleimpilz 3, war im Stadium dazwischen.

     



    "Wir müssen wieder lernen, zu streiten ... und lernen, unsere Unterschiede auszuhalten. Wer Streit hat, kann sich auch wieder zusammenraufen ... Aber wer gar nicht spricht und erst recht nicht zuhört, kommt Lösungen kein Stück näher. Sprachlosigkeit heißt Stillstand." (aus der Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten 2018)


    Viele Grüße von abeja

  • 1 Woche später


    Übersicht



    Schleimpilz 1, jetzt "rosalich"



    Schleimpilz 2, jetzt schwarz und schon etwas bröselig (später müsste er eher wieder bräunlich werden, kurz vor dem Zerfallen)

       


    Schleimpilz 3, auch in Rosa.

       



    VG abeja

    "Wir müssen wieder lernen, zu streiten ... und lernen, unsere Unterschiede auszuhalten. Wer Streit hat, kann sich auch wieder zusammenraufen ... Aber wer gar nicht spricht und erst recht nicht zuhört, kommt Lösungen kein Stück näher. Sprachlosigkeit heißt Stillstand." (aus der Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten 2018)


    Viele Grüße von abeja

  • Update, von heute:


    Nr. 1 (und Nr. 3, den habe ich nicht fotografiert), sind jetzt auch schwarz




    Nr. 2 , Innenleben





    Und am Stammfuß im Moos schleimt gerade Nr. 4



    VG abeja

    "Wir müssen wieder lernen, zu streiten ... und lernen, unsere Unterschiede auszuhalten. Wer Streit hat, kann sich auch wieder zusammenraufen ... Aber wer gar nicht spricht und erst recht nicht zuhört, kommt Lösungen kein Stück näher. Sprachlosigkeit heißt Stillstand." (aus der Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten 2018)


    Viele Grüße von abeja

  • Und noch ein Update, 12 Tage später,

    Schleimpilz 2 (der zuerst fest wurde) ist jetzt dabei zu zerfallen.

          


    VG abeja

    "Wir müssen wieder lernen, zu streiten ... und lernen, unsere Unterschiede auszuhalten. Wer Streit hat, kann sich auch wieder zusammenraufen ... Aber wer gar nicht spricht und erst recht nicht zuhört, kommt Lösungen kein Stück näher. Sprachlosigkeit heißt Stillstand." (aus der Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten 2018)


    Viele Grüße von abeja