Import-Frage

For discussions about the society, its structure and goals, only the forum "Geman Mycological Society" serves as a platform for the exchange of opinions.
  • Hallo Frank,


    beim MykIs-Workshop in Mainz hast du mir dankenswerterweise geholfen, das DGfM2000-Programm zu konvertieren und in MykIS zu importieren. Nun habe ich eine Frage: Was mache ich, wenn ich weitere Daten importieren will? Soll ich die alten Dateien im Exp/Imp-Ordner vorher löschen oder werden diese automatisch überschrieben?


    Dagmar

  • Liebe Dagmar,


    Dämmi ist im Urlaub und kann wahrscheinlich erst nächste Woche antworten.


    Gruß Peter


    PS: Hinweis für Einbrecher: Die Wohnung ist nicht unbewohnt ;)

    Es soll sich regen, schaffend handeln, erst sich gestalten, dann verwandeln; Nur scheinbar steht's Momente still. Das Ewige regt sich fort in allen, denn es muss in Nichts zerfallen, wenn es im Sein beharren will. (aus Goethes: Eins und Alles)

  • Hallo Dagmar,


    Du kopierst ja Dateien unter ein- und demselben Namen in die Ex-Imp beim Import/Export, da fragt dich dann dein PC ob du überschreiben willst. Das läuft ja bis dahin noch außerhalb Mykis. Wenn du dann aus Mykis heraus den Import machst, dann werden die Daten der ExImp übernommen.



    Ich hoffe ich hab deine Frage richtig ver´standen und rede keinen Blödsinn ;-).



    VG, Tanja

  • Hallo Tanja,


    vielen Dank, das hat meine Frage beantwortet. Habe mir fast gedacht, dass der PC fragt, ob ich überschreiben will und dass ich das erlauben muss, aber bevor ich das Programm durcheinander bringe wollte ich lieber noch mal nachfragen.


    Liebe Grüße
    Dagmar