For discussions about the society, its structure and goals, only the forum "Geman Mycological Society" serves as a platform for the exchange of opinions.
  • Liebe Mykis Nutzer,


    im neuesten Mykis-Update 4.34 wurden umfangreiche Änderungen und Erweiterungen in der Art- und Synonymliste vorgenommen. Diese werden dann auch ab August auf Pilze-Deutschland.de verfügbar sein.

    Neuerungen in Version 4.34: In der Fundortdatei wurde im Reiter "Kartendienste" die Möglichkeit zum Einfügen von Dezimalkoordinaten erweitert. Diese können nun auch über OpenstreetMap eingefügt und in die entsprechenden Koordinaten und MTB's umgerechnet werden. Somit ist eine punktgenaue Kartierung des jeweiligen Fundortes möglich.

    Referenzlistenupdate: nomenklatorische Bearbeitung der Gattung Cortinarius nach Liimatainen & Niskanen 2022; neue Peziza-Gattungen Van Vooren 2020; neue Risspilze aus Mycologia Bavarica, Band 22


    LG

    Frank Dämmrich

  • Lieber Frank,

    vielen Dank für Deine unermüdliche Arbeit. Der Artikel zu den Risspilzen aus Mycologia Bavarica, Band 22 müsste neben den Neubeschreibugen noch weitere Konsequenzen haben. Altfunde von Inocybe geophylla und Inocybe lilacina sollten agg. als Qualifizierungsvermerk erhalten und Inocybe geophylla s.str. wäre neu anzulegen. Ich seh jedenfalls keine andere Möglichkeit.
    Christoph Hahn das schon hier thematisiert https://forum.pilze-bayern.de/…hp?topic=2153.0;topicseen

    LG Karl